Unser Rechtssystem

Unfassbar: Meine Katze Gina war beim Nachbarn im Keller eingesperrt, ich hörte sie und ich sah sie durchs Fenster. Mein Nachbar war verreist. Ich rief bei der Polizei an und fragte um Rat oder Hilfe. Ergebnis: Die Polizei hat kein Recht, sich ohne Erlaubnis des Hausbesitzers Zutritt zu verschaffen. Ich fragte nur: „Heißt das, meine Katze verreckt da drin???“, Antwort: Ja, das kann passieren!
In SO einer Welt leben wir und genau das macht mich so kaputt!
Lebewesen werden in allen Bereichen weniger geachtet als Dinge.
Krank, wirklich.
PS: Gina ist seit gestern wieder da, mein Nachbar kam zurück…

Unser Rechtssystem

Unfassbar: Meine Katze Gina war beim Nachbarn im Keller eingesperrt, ich hörte sie und ich sah sie durchs Fenster. Mein Nachbar war verreist. Ich rief bei der Polizei an und fragte um Rat oder Hilfe. Ergebnis: Die Polizei hat kein Recht, sich ohne Erlaubnis des Hausbesitzers Zutritt zu verschaffen. Ich fragte nur: „Heißt das, meine Katze verreckt da drin???“, Antwort: Ja, das kann passieren!
In SO einer Welt leben wir und genau das macht mich so kaputt!
Lebewesen werden in allen Bereichen weniger geachtet als Dinge.
Krank, wirklich.

Mein Ego!

Hi,

die, die überhaupt noch auf meinen Blog schauen, servus, ich bin allen anderen nicht böse, hab ich doch aufgrund von Ärger und Stress und Sorgen wochenlang nichts hören lassen…mein größter Dank heute geht an Philipp für sein Hilfsangebot, vielleicht liest du von mir und meldest dich noch mal, es tut mir so leid mit der Verspätung…
Soweit geht es den Tieren und mir gut, Weihnachten ist wie jeder andere Tag, natürlich bekommen alle Leckerbissen, besonders gute Futtersachen etc., aber ansonsten werd ich früh ins Bett gehen und denn Herrgott einen guten Mann sein lassen und froh sein, dass ich meine Ruhe habe…
Etwas, das mich sehr verärgert hat, möchte ich mit euch teilen…wer so lebt wie ich und wer sich generell für Tiere einsetzt, kommt oft genug mit geisteskranken Auswüchsen von Mitmenschen in Kontakt, (mehr…)

Lebenszeichen…

Ich lebe noch…es ist auch schön zu sehen, dass sich manche da draußen fragen, ob es mich noch gibt…ihr seid in überschaubarer Anzahl…trotzdem…Anteilnahme tut gut.
Wer nicht mehr lebt ist Lucy und Kimba…ich habe in den letzten 3 1/2 Monaten drei Hunde verloren…manchmal kennt das Leben keine Gnade…mir fehlt die Energie und die Kraft zum Trauern…welche Auswirkungen das auf meine innere Verfassung hat, wird sich zeigen…aber trauern wäre so wichtig…
Es ging mir alles andere als gut oder fröhlich in den letzten Wochen…irgendeine hinterfotzige Person hat mich beim Amtsveterinär angezeigt, mit der Begründung, ich habe ja so viele Tiere…ach nee, soll ich für diese „Erkenntnis“ einen Preis verleihen? (mehr…)

Kastra-Spenden

So, die frustrierte „alte Schachtel“ ist wieder halbwegs friedlich…
Da ich momentan so unglaubliche viele unkastrierte, teilweise junge Meerschweinchenböckchen habe, die sich zum Teil leider gar nicht gut vertragen und ich sowieso seit Jahr und Monat welche kastrieren lassen möchte, aber immer das Geld fehlt, habe ich mir Gedanken gemacht…desto mehr Tiere ich auf einen Schwung zum TA bringe, desto mehr „Rabatt“ gibt es…wenn ich also ein paar Schweinchen zum Kastrieren bringe, könnte ich einen Preis von sagen wir 35 Euro pro Kastration aushandeln (I wish!)…so liebe Leute, hier kommt ihr ins Spiel…da ich keine Spendenquittung ausstellen kann, habe ich mir folgendes überlegt: wer Interesse hat, hier zu helfen, kann mir eine Mail schreiben…ihr bekommt Fotos von den Tieren, dürft euch eines aussuchen, dessen Kastra ihr gerne bezahlen wollt und hinterher gibt es ein Beweisfoto von der Naht bzw. der „Wunde“, damit auch keiner meckern kann.
Also, wer macht mit? 35 Euro für eine Kastration… (mehr…)